Sahm. Gläser für Marken.

Als mittelständisches inhabergeführtes Unternehmen ist SAHM mit über 450 Mitarbeitern in Europa, Asien und Amerika einer der weltweit führenden Anbieter von Gläsern für die Getränkeindustrie. Vom regionalen Getränkehersteller bis zum internationalen Konzern – unsere Kunden vertrauen auf das Know-how von SAHM: hohe Kompetenz und fundierte Beratung zur Markenpositionierung, modernes und innovatives Glas- und Dekordesign, verbunden mit überzeugenden Service- und Logistikdienstleistungen.

Sahm_1
Sahm_2

Im Jahr 1900 als kleine Zinngießerei von Emil Sahm gegründet, haben wir uns über die Jahrzehnte hinweg weiterentwickelt, an neue Wünsche und Bedürfnisse der Kunden angepasst, neue Märkte erschlossen und sind stetig gewachsen. Hohe Produktqualität, Flexibilität und Innovationskraft sind seit über 116 Jahren unsere zentralen Unternehmenswerte.

Zertifikate

Bei der Qualität unserer Produkte vertrauen wir nicht nur auf unseren eigenen hohen Anspruch, sondern lassen uns unsere Leistungsfähigkeit regelmäßig von unabhängigen Stellen bestätigen. So sind wir zertifiziert nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001:2008.

Auch in Sachen Umweltschutz erfüllen wir hohe Standards, die offiziell überprüft und bestätigt sind. Im Juli 2009 hat SAHM sein Qualitätsmanagement um die Anforderungen des Umweltmanagementsystems DIN EN ISO 14001:2004 erweitert.

WIR SPRECHEN GLAS IN VIELEN SPRACHEN

Bier, Erfrischungsgetränke und Spirituosen werden auf der ganzen Welt gerne getrunken – natürlich am liebsten in edlen Gläsern. Mit der Ausweitung unserer Geschäfts in den weltweiten Markt haben wir schon vor vielen Jahren auf die Bedürfnisse unserer international tätigen Kunden reagiert. Märkte beobachten und sich dort engagieren, wo Bier- und Glasvielfalt an Bedeutung gewinnen. Aktuell – die Craft-Brewers-Szene in den USA. Seit 2013 ist SAHM mit einer Fertigungsstätte in Toledo vertreten, um von dort aus den wachsenden amerikanischen Markt zu bedienen. Das ist seit vielen Jahren die Philosophie des Unternehmens. Ohne dabei unsere Wurzeln zu vergessen. Der Stammsitz in Höhr-Grenzhausen ist und bleibt Kompetenz- und Designzentrum der Unternehmensgruppe.

Standorte_1
Das SAHM Hochregallager mit Glasfassade an unserer deutschen Firmenzentrale in Höhr-Grenzhausen, Westerwald.
Standorte_2
Unser Produktionsstandort in Zalsi, Tschechien. Die SAHM Tochter für die osteuropäischen Märkte.
Standorte_3
Der SAHM Produktionsstandort in Langfang, China. Unser Tochterunternehmen für die asiatischen Märkte.

Sahm GmbH & Co. KG

Westerwaldstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Deutschland
Telefon: +49 26 24 1 88 0
Telefax: +49 26 24 1 88 60
E-Mail:
Website:

Sahm Trading CZ s.r.o.

Podbĕlohorská 1434/50
150 00 Prague 5
Tschechien
Telefon: +420 2 71 09 07 13
Telefax: +420 2 72 73 75 15
E-Mail:
Website:

Sahm Glass Products Co. Ltd

Yilan Rd. · Taiwan New Industry Town
Yongqing County
Langfang, China
Telefon: +86 31 65 69 10 09
Telefax: +86 31 65 69 10 10
E-Mail:
Website:

SAHM Glass Inc. Toledo

6937 McNerney Road
Northwood, OH 43619
USA
Telefon: +1 419 661 5963
Telefax: +1 888 774 8393
E-Mail:
Website:

Sahm s.r.o.

Podbĕlohorská 1434/50
150 00 Prague 5
Tschechien
Telefon: +420 2 71 09 07 13
Telefax: +420 2 72 73 75 15
E-Mail:
Website:

ООО «СВАМ Дистрибьюшн»

119530, Москва
Очаковское шоссе
дом 36
Telefon: +7 49 57 30 61 43
Telefax: +7 49 57 30 61 45
E-Mail:
Website:

 

Sahm s.r.o.

Zálší 71
565 01 Choceň
Tschechien
Telefon: +420 4 65 46 11 11
E-Mail:
Website:

SAHM Slovensko s.r.o.

Košická 52
821 08 Bratislava
Slowakei
Telefon: +421 2 50 23 03
Telefax: +421 2 55 56 25 32
E-Mail:
Website: www.sahm.sk

 

Sahm s.r.o.

U Sklarny 301
330 24 Hermanova Hut
Tschechien
Telefon: +420 3 77 01 02 99
E-Mail:
Website:

SAHM NTD-Ukraine TzOV

vul. Mahnitihorska 1
Kyiv, 02660
Ukraine
Telefon: +38 044 585 2235
E-Mail:
Website:

IMMER UND ÜBERALL FÜR SIE UNTERWEGS

Ob weltweit oder national – mit Schnelligkeit und Flexibilität sind wir von SAHM Ihr Partner für anspruchsvolle Markengläser UND Logistikaufgaben.

Logistik_2
Logistik_3

Just in time

Natürlich wollen unsere Kunden nicht nur heraus­ragendes Design und exklusive Markengläser, sondern auch zuverlässige Produktions­kapazitäten, stetige Verfüg­barkeit und schnelle Lieferzeiten. Am besten weltweit. Eine reibungslos funktionierende Logistik ist daher für uns eine der wesentlichen Grundlagen zum Erfolg.

Zentrale Elemente unseres SAHM Logistikkonzeptes sind die Zusammenarbeit mit leistungsstarken Transportunternehmen, ein hochmodernes RFID-gesteuertes Hochregallager und ein flächendeckendes Netzwerk an Produktions- und Lagerstandorten in Europa und Asien.

Unsere Partner

Ob es um die Veranstaltung von Seminaren und Events, die Entwicklung neuer Produkte oder um die Auswirkung der Glasform auf die Aromen geht: Wir wissen, dass erstklassige Ergebnisse das Know-how von erstklassigen Experten brauchen – und holen uns bei Bedarf immer wieder gerne tatkräftige Unterstützung bei unseren zuverlässigen langjährigen Partnern.

Sahm_3
Sahm_4
Sahm_5
Sahm_6

Karriere

Weltweit erfolgreich: Designkompetenz aus dem Westerwald. Mit sechs Niederlassungen auf drei Kontinenten und mehr als 450 Mitarbeitern gehört SAHM bereits seit vielen Jahren zu den weltweit führenden Anbietern von Gläsern für die Getränkeindustrie.

Aktuelle Stellenangebote
 

ELEKTRONIKER/IN BETRIEBSTECHNIK

BITTE RICHTEN SIE IHRE
SCHRIFTLICHE BEWERBUNG AN:

SAHM GMBH & CO. KG
z. Hd. Frau Alexandra Blanke
Westerwaldstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624/188-47
E-Mail: alexandra.blanke@sahm.de

Aktuelles & Presse

World Beer Cup 2016

Thumb_wbc_preistraeger
SAHM und Barth ehren europäische Gewinner des World Beer Cup 2016 in München

SAHM und Barth ehren europäische Gewinner des World Beer Cup 2016 in München

Nürnberg / Höhr-Grenzhausen, den 01.06.2016. Fast 7.000 Biere aus 55 Ländern wurden zum World Beer Cup 2016 eingereicht, davon knapp drei Viertel, nämlich rund 4.900, aus den USA. Deutschland war mit 265 Bieren vertreten und belegte damit Platz zwei, knapp vor Kanada. Eingereicht werden konnten die Biere in insgesamt 96 Kategorien von Kategorie 1 „American Style Wheat Beer“ bis Kategorie 96 „American Style Imperial Stout.“ Ob Honig‐, Gewürz‐ oder Roggenbier, ob Bier mit Kaffee, Früchten oder Schokolade, ob Alt, Kölsch, Pils oder auch Weizenbier in den verschiedenen Ausprägungen – kaum ein Bierstil, den es auf Welt gibt, wurde nicht verkostet. 17 Medaillen in diesem härtesten Bier-Wettbewerb weltweit gingen an Brauereien aus Deutschland, weitere 16 Medaillen an Brauereien aus Europa.

Die offizielle Preisverleihung für die europäischen Medaillengewinner fand Ende Mai in München statt, organisiert von der amerikanischen Brewers Association, SAHM – Gläser für Marken, einem der weltweit führenden Anbieter von dekorierten Trinkgläsern für die Getränkeindustrie, und Joh. Barth & Sohn aus Nürnberg, dem weltweit größten Dienstleister rund um den Hopfen. Für Charlie Papazian, den „Erfinder“ des World Beer Cups und langjährigen Präsidenten der Brewers Association, hat der Wettbewerb erneut gezeigt, dass die Braukunst keine Beschränkungen oder Grenzen kennt. “ Der World Beer Cup versammelt das Beste in der weltumspannenden Gemeinschaft der Brauer – ihre Innovation, Kreativität und die Kunst Bier zu brauen.“

Paul Goller, Geschäftsführer von SAHM, ist davon überzeugt, dass die ausgezeichneten Biere geradezu nach besonderen Trinkgläsern verlangen, in denen ihre einzelnen Geschmacksnuancen besonders zur Geltung kommen. Stephan Barth freute sich besonders über die herausragende Rolle, die der Hopfen inzwischen beim Bier spielt. Hier habe es in den letzten Jahren eine wahre Revolution gegeben, deren Ende noch nicht absehbar sei.

Unser Foto: Die europäischen Gewinner des World Beer Cup 2016 mit ihren Urkunden im Hofbräuhaus München (Foto: Barth/SAHM)

Der World Beer Cup gilt als der anspruchsvollste Bier-Wettbewerb weltweit. Er wird von der Brewers Association in den USA durchgeführt. Fast 7.000 Biere aus 55 Ländern wurden 2016 in mehr als 90 Kategorien von mehr als 250 Juroren geprüft. SAHM - Gläser für Marken zählt heute als inhabergeführtes Unternehmen weltweit zu den führenden Anbietern für Glasdesign und dekorierte Trinkgläser für die internationale Getränkeindustrie.
Joh. Barth & Sohn aus Nürnberg ist der führende Dienstleister in Deutschland rund um den Hopfen und Teil der Barth‐Haas‐Gruppe. Weltweit beschäftigt die Gruppe etwa 600 Mitarbeiter.

Unternehmenskontakt: Tobias Klein • SAHM GmbH & Co. KG
Westerwaldstraße 13 • 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624 188-30 • Fax: 02624 188-60
E-Mail: tobias.klein@sahm.de • Internet: www.sahm.de

Pressekontakt: Erich Dederichs • Pressestelle Joh. Barth & Sohn
Prinz‐Albert‐Straße 79 • 53113 Bonn
Tel.: 0228 223258
E-Mail: presse@johbarth.de